Zwei Schalter Eine Lampe

Wie sie mit ns Wechselschaltung ns Licht schalten?

Wechselschaltung:

Wichtige information vorab: ns Arbeiten in der elektrischen Anlage can Lebensgefährlich sein. Das ende rechtlichen Gründen, weise ich sie darauf hin, das alle artikel mit Erklärungen bei Schrift und Bild, keine vollständigen Installationsanleitungen für elektrische einrichtung sind. Sie erhalten hier lediglich Tipps, unterstützung und anregungen aus ns Sichtweise ns Autors und Betreibers dieses Blogs.

Du schaust: Zwei schalter eine lampe

Wichtig: Der operator dieses blogs übernimmt sind nicht Haftung für entstandene Personen- und Sachschäden in unsachgemäßer und nicht vorschriftsgemäßer Ausführung! Die arbeiten sollten also von Fachpersonal ausgeführt hagen mindestens überprüft werden.

Der betreiber übernimmt sind nicht Gewähr und sogar keine Haftung für sonstige unsachgemäße Ausführungen und Geschehnisse, die oben die Infos dieser Seite zurückzuführen sind.

Was ist eine Wechselschaltung?

Mit ns Wechselschaltung bei der Elektroinstallation, wird das Licht oder einer Verbraucher by zwei Stellen, unabhängig „Ein„- heu „Aus“ geschalten. Oft sind es eine oder etliche Lampen, die zum geschalten werden. Sie ist eine der bei der häufigsten gebraucht Schaltung bei der Elektroinstallation.

Sie kommt zum Beispiel in Räumen mit zwei Eingangstüren zum Einsatz (an jeder Tür ns Schalter). Für einer Wechselschaltung benötigt einer sogenannte Wechselschalter. Innerhalb Elektrohandel bekomme die Wechselschalter auch wie „Aus/Wechselschalter“ bezeichnet. Sie werden, wie es ns Wort wunderschönen ausdrückt, sogar für ns einfache Ausschaltung verwendet, dort es reine Ausschalter anzeigen noch sehr selten gibt.


Beispiele für ns Einsatz einen Wechselschaltung:Im Schlafzimmer(Schalter bei der Tür und am Bett)Flur und Treppenhaus

Wie funktioniert eine Wechselschaltung?

Bei ns Elektroinstallation gibt es verschiedene Schaltungen. Jede Schaltung erfüllt von ihnen Zweck. Das Sinn einen Wechselschaltung ist es, einen Verbraucher – meist einer Lampe, über zwei platziert aus, unabhängig kommen sie Schalten.

An ns einen arbeit wird deshalb zum beispiel das Licht eingeschalten und in der etc Stelle wieder aus. Ns tolle dabei, kein problem ob ns Licht ist gut an heu aus ist und welcher Stellung das jeweilige Schalter hat, ns Licht kann by jeder arbeit aus, in die jeweilige etc Status der satz werden.

Der Vorteil das Wechselschaltung

Im Gegensatz einen normalen Ein- Aus- Schaltung, in das Licht zeigen von einer Stelle geschalten verstehen kann, kann am Wechselschaltung das Licht von zwei stellen geschalten werden.

Es spielt enthalten keine Rolle, von welchem Schalter ns Licht nun nur angeschaltet wurde. Ns heißt, wenn ns Licht gut brennt oder nicht, es kann von beide Stellen ende „An“ oder „Aus“ geschalten werden.

Welche drähte (Adern) notwendig ich für einer Wechselschaltung?

Damit eine Wechselschaltung funktioniert, brauchen sie mindesten drei Adern in jedem Wechselschalter. Sie brauchen auf jeden Fall eine Zuleitung 230 Volt, eine verbindung zum ist anders Wechselschalter und einer Leitung kommen sie Lampe. Sie können dafür Installationskabel NYM-J*verwenden. Es ist auch möglich Installationsrohre kommen sie verwenden, in diese dann Installationsdrähte* eingezogen werden.

Ein Beispiel, wie Sie ns Schaltung korrekt verkabeln können:

Sie von zwei Schaltstellen und eine Leuchte. Zum ersten Wechselschalter verlegen sie ein drähte NYM-J 3×1,5 mm² als Zuleitung 230 volt (Phase Schwarz, Neutralleiter blau und Schutzleiter grüngelb). Vom erste Wechselschalter um zu zweiten Wechselschalter verlegen sie eine drähte NYM-J 5×1,5 mm². Von zweiten Wechselschalter zur Lampe verlegen sie ein NYM-J 3×1,5 mm².

Wenn sie so als beschrieben, ns Wechselschaltung verkabeln, haben sie die Möglichkeit unter jedem Wechselschalter noch eine Steckdose kommen sie installieren.

*

Wie verklemme ich eine Wechselschaltung?

Damit das Wechselschaltung sogar funktioniert, muss sie natürlich richtig verklemmt werden. Zusammen Beispiel nimm es wir die in beschriebene Verkabelung als Voraussetzung.

Klemmen sie den schwarze farbe Draht(Phase) ns Zuleitung oben die Klemme „L“ heu „P“ des Wechselschalters 1. Ebenfalls oben Klemme „L“ heu „P“ ns Wechselschalter 1, klemmen sie den schwarzen Draht ns Verbindungskabels 5×1,5.

Den bräunen und grau Draht des Verbindungskabels 5×1,5, klemmen sie an beiden Wechselschaltern oben die Klemmen (Pfeil): Dies sind die Korrespondierende Drähte. Bei der Wechselschalter 2, klemmen sie nun den bräunen (oder schwarzen) Draht von Kabels 3×1,5 kommen sie Lampe in die Klemme „L“ oder „P“ ns zweiten Wechselschalters.

Mehr sehen: Sunniten Und Schiiten Und Sunniten Unterschied Zwischen Sunniten Und Schiiten?

Jetzt müssen sie noch in beiden Schalterdosen das Wechselschalter, das blauen Drähte (Neutralleiter) und das grüngelben Drähte (Schutzleiter) dazugehörigen miteinander verklemmen. Kommen sie nehmen sie am beste Wago-Steckklemmen*.

Wenn sie so wie beschrieben, die Wechselschaltung verkabeln bzw. Verklemmen, haben sie an beide Wechselschalter ns Option noch eine Steckdose zu installieren.

*

Hinweis:Wenn sie eine Klemmdose verwenden, an der alle drähte zusammenkommen und deshalb jeweils anzeigen ein 5 adriges Kabel zu den Schaltstellen führt, können sie nur an der Stelle eine Steckdose installieren, in der das Phase (Außenleiter) angeschlossen wird.

Mit ein Sparwechselschaltung würde dies jedoch sonstiges funktionieren. Als eine Sparwechselschaltung bauen wird, erfahren sie in diesem Artikel.

Wie wird eine Wechselschaltung angeschlossen?

Bei ein Wechselschaltung, muss ns Licht von beide Stellen aus geschalten werden können, egal als der andere Schalter gerade steht bzw. Ob das Licht nur brennt oder nicht. Ca dies kommen sie erreichen bekomme die Korrespondierende Drähte gebraucht (Im Schaltplan unten die Lila Drähte). Ns Wechselschaltung in dem Schaltplan erklärt das Funktion der Korrespondierenden Drähte.

Einer von beide Korrespondierenden Drähte lügen immer darunter Spannung. Egal welche Stellung ns Schalter haben. Zeigen so ist gegeben, dass das Licht by jeder Stelle aus Ein oder Aus geschalten importieren kann, kein problem welche Stellung der sonstiges Schalter hat.

*
Bildquelle Wikipedia

Wie wird das Wechselschalter angeschlossen?

Ein Wechselschalter hat nr 3 Anschlussklemmen. Klemmkontakt „L“ hagen „P„, hier wird bei einer Wechselschaltung entweder das stromführende Zuleitung (Phase) angeschlossen oder die Ader um zu Verbraucher (Lampe). Ns beiden⇓⇓Klemmen für die Korrespondierenden Drähte bestimmt.

*

Das Schaltsymbol einer Wechselschalters

Jeder Schalter bei der Elektroinstallation hat einen eigens Symbol. Das Symbol des Wechselschalters schaut deshalb aus:

*

Welche Kabelfarben in Wechselschaltung?

Die vorgeschriebenen Kabelfarben jawohl sich an den letzten viele zehnzünger immer sonstiges mal geändert. So können in älteren Schaltungen, auch ist anders Kabelfarben deine Verwendung haben. Hinzufügen kommt, dass Kabelfarben zeigen für sicher Kabelarten anfrage sind.

Welche Kabelfarben bzw. Adernfarben, bei der Wechselschaltung kommen sie der Verdrahtung nehmen werden, hängt natürlich von der Verkabelung ab. Wenn sie eine Rohrinstallation mit Installationsdrähte verwenden, wird ns Zuleitung (Phase, Außenleiter) mit schwarzem hagen braunem Draht ausgeführt.

Der geschaltete Lampendraht, wird meist mit braunem Draht ausgeführt, can jedoch auch anders Farben sein, wie violett, weiß, rot heu rosa. Für Korrespondierende sollten zum Beispiel, weiße, orange heu lila Drähte verwenden werden.

Wichtig:Schutzleiter müssen immer grüngelb und darf kommen sie nichts anderem verwendet bekomme (Ohne Ausnahme!!!).

Neutralleiter müssen mit blauem Draht ausgeführt werden.

Bei einer Installationskabel 5×1,5 mm²* um zu Beispiel, im Einsatz in einer Wechselschaltung, wird ns schwarze Draht wie stromführende Phase heu Außenleiter verwendet. Brauner und grauer Draht werden wie Korrespondierende verwendet. Blau Draht wie Neutralleiter und grüngelber Draht als Schutzleiter.

Wechselschaltung mit Steckdose anschließen

Häufig möchte man unter dem Wechselschalter noch eine Steckdose installieren. Innerhalb obigen Beispiel als Bild, können sie sehr groß erkennen, zusammen die Verkabelung auszuführen ist. Das ist jedoch ein beispiel einer sehr einfachen Installation. Meistens sieht es bei der Praxis anderntags aus, da drüben noch mehr Schaltungen installiert bekomme müssen.

Mehr sehen: Kader 1 Fc Kaiserslautern

Wenn sie unter ns Schalter (Wechselschalter, Kreuzschalter, Serienschalter etc.) eine Steckdose installieren wollen, brauchen sie dafür immer einer stromführende Phase, die nicht geschalten ist, ns Neutralleiter (blau) und ein Schutzleiter (grüngelb), unabhängig von der jeweiligen Schaltung.