HUND INS OHR BEISSEN

Präsenztraining aktuell zeigen mit 2G möglich!!!Die nächsten Terminhighlights, occasions und Webinare für freundin ♥


*

„So einen Klaps in den Hinterkopf hat uns doch selber auch nie geschadet.“

„Rottweiler müssen, zu haben nun mal parieren, da drüben muss man mal ordentlich in der seil rucken, zum der weiß, wer der chef ist!!“

Ich weiß nicht, als oft mir schon gehört habe, dass man einer Staff mal mindestens unterwerfen und besser noch ins Ohr beissen sollte, um zu er nicht dominant wird.

Du schaust: Hund ins ohr beißen

Früher jawohl ich sogar gehört, dass Hundetrainer ihren Schülern erklären, dass das Stachelhalsband ja zeigen die Zähne ns Mama simulieren soll (wie wir korrekt wissen jawohl Mama-Hunde ihre Zähne 24/7 im Hals-Nackenbereich ns Welpen und Junghundes, Ironie aus.)

Es zu sein schade, das viele hundehalter immer still glauben, das ‚Chef sein’ automatisch etwas mit körperlicher Kraft kommen sie tun hat. Jeder das mich kennt, weiß, dass ich als Typ Mensch nicht zimperlich bin, allerdings zu sein ich noch sehr sensibel in dem Thema körperliche Maßregelung im Bezug in „wann“ und „wie“.

Ich morgen die letzte, die einen hund nicht auch mal zurück an seine 4 Pfoten schubst, wenn ich z.B. Seine 40 Kilo bei meine Magengrube gerummst kriege, noch ich reagiere eigentlich allergisch darauf, einmal man alles über Maßregelungen löst, obwohl einer überhaupt no richtig trainiert jawohl oder dem Hund innerhalb Alltag long-term suggeriert, man regelt still nix....wenn personen ihren hund zb am Popo runterdrücken müssen, zum er sich hinsetzt, ist meine Meinung, „vorne“ besser kommen sie trainieren und es kommen sie Hund sagen, als „hinten“ drauf zu drücken.

Ich sehe auch immer wieder, dass Hunde während ns Leinenführigkeit mit ns Leine am Halsband deshalb sehr zurückgeruckt werden, das ich ich frage, deren eigentlich später ns ganzen Chiropraktiker-Kosten trägt....auch ns Loslaufen wird habe nicht Info an den hund getan, der in Unachtsamkeit sofort über der gespannten Leine gezeichnet wird. Leinenführigkeit ist Training!! trainiert fleißig

Ja, selbstverständlich korrigieren hunde sich untereinander. Auch wir korrigieren unerwünschtes Verhalten, vor allen Dingen dann, einmal es zum menschlichen Körper gegenüberliegende seite respektlos zu sein und sogar dann, wenn alternative Verhaltensweisen bauen wurden und zum Hund deutlich ist, was eigentlich von ihm vorhergesagt wird.

Wenn einen Jack Russel in Fenster ständig sonstiges Hunde verbellt, nur wir Euch an DOGS nicht, wie man zum Hund nun in besten das Luft abdrückt, sondern erklärung Euch, dass der Jacki in Fenster wie Pförtner nichts als zu suche hat und lieber einig anderes zu tun kriegen soll. Beides wirkt...

Überspitzt gesagt, can ich von einem Hund no erwarten, das er ohne gut Training in Sichtung eines andere Hundes im eigenen Territorium bei der Leine das Klappe hält, wenn er aber glaubt, sein Mensch kriegt das ja noch no mal hin, ns Eindringling (Besuch) zu Hause alleine zu dirigieren...ihm nachher draußen „eine runter kommen sie hauen“, da er derzeit nicht fuß läuft und Herrchen nicht ns Vortritt lässt, ist nicht fair.

Der deutsche Schäferhund, der jawohl den ganzen Tag haus und gericht bewacht, alleine an den Garten ermöglichen und aufgrund sein bellen auch immer erfolg hat (die Passanten gegangen nun mal weiter), dieser Hund läuft beim Sonntagsspaziergang ganz sicher nicht entspannt bein neben seinem Herrchen und geben sie all die Verantwortung ab... Dies Hund dann permanent eins in den kehle Nackenbereich zu rucken, einen Würger, einer Kette oder ein Stachelhalsband anzuziehen zu sein einfach falsch.

Mehr sehen: Erdbeben In New York Film - Earthquake In New York (Tv Movie 1998)

Das andere Extrem ist allerdings, angst vor seine zwölf Wochen alt Welpen kommen sie haben, da er ns Beißhemmung noch no gelernt verfügen über und in wirklichkeit gerade seine neuen Regeln kennenlernen sollte. Ns wird die meiste zeit verpasst, ns Maßregelungen viel zu unklar, habe nicht Konsequenz und soft.

Was mir Euch damit sagen möchte, ist das wenn uns uns wunderschönen benehmen möchten, „wie die Hundemama“ das auch tut, dann sollten wir uns aber auch im Alltag benehmen wie sie (soweit es uns menschenmöglich ist). Wir müssen immer noch innerhalb Hinterkopf behalten, dass man sich eine Maßregelung erst einmal leisten kann sein muss. Es gibt Hunde, die lassen sich eben nix sagen, von jemandem, der jawohl ambivalent ist.

Wenn ich einen Hund aber korrigiere, nachher nenne mich das sogar so. Schade ist, dass man zum beispiel den Leinenruck als „Parade“ heu „Impuls“ betitelt. Es heißt Leinenruck.

Im übrigen rucke ich nicht bei der Leine als Korrektur. Ja, ich laufe einfach in meinem Tempo weiter, falls Hund stehen bleibt. Ns Leine spannt und mir nehme ihm mit. Mir rucke noch nicht still aktiv! Und ich morgen auch zeigen ein Mensch, der in Ungeduld den Hund mal zu Seite geschoben hat, anstatt von ihn anzusprechen.

Die meisten von Euch jawohl glücklicherweise einen gutes Bauchgefühl und wissen, dass sich an der Hundeerziehung in den letzten 20 jahren viel getan hat, das Thema hund sehr komplex ist und Probleme nicht „einfach mit nem paar auf den Hinterkopf“ gelöst sind.

Mehr sehen: Babypause: Wie Sage Ich Meinem Chef Dass Ich Schwanger Bin Schwanger"

Ein überspitzter personen vs hund Beitrag folgt natürlich,Ihr wusste uns ja bereits.