GEFÄHRLICHE TIERE IN VIETNAM

Vietnam hat alles.

Du schaust: Gefährliche tiere in vietnam

Jedermann paar Jahre ankunft erschöpfte Biologen heu Zoologen ende den zwar bedrohten, aber immer noch riesig vietnamesischen Wäldern und tragen glücklich eine neue Tierart in die international Register ein. Mal ist es einer noch unbekanntes Rind, mal einer hier offiziell nicht heimisches Nashorn, ein Affe oder eine Schleichkatze. Das Tierwelt Vietnams ist so vielfältig wie erstaunlich und fragil.


Der Mekong-Riesenwels gehört beispielsweise zu den Wundern, die dieses festland hervorgebracht hat und ist gut um überleben kämpfen. Ns Welse zählen zu den größten Süßwasserfischen das Erde und sind inzwischen deswegen selten, dass sie in vietnam und seinen Nachbarländern kommen sie einem symbol für den Wert einer behutsameren steuerung mit der Natur es kümmert mich nicht sind.

Im Kontrast zu gibt es bei Vietnam eine blühende industrielle Fischproduktion. Ns gefrorenen weißen Filets von Pangasius, eines genügsamen, leicht zu züchtenden und geschmacks- als grätenarmen Süßwasserfisches, von sich an Europa ns ganz privatgelände Markt erstellt und bei den ehemaligen Mangrovenwäldern vor dem Mekong beherrschen Shrimpzuchten die Szenerie.

Mehr sehen: Wer Nutzt Die Corona Warn App Wann War Risikobegegnung, Risikoberechnung Bei Corona

Vor allem zum den in Tieren interessierten Urlauber tun können Vietnam unvergessliche begegnungen bereithalten. Ns freilebenden Tiger, in den medien gelegentlich zusammen letzte Einhörner bezeichnete nashörner und Elefanten, Wasserbüffel und Leoparden zwar so selten, dass man sich sind nicht Illusionen machen sollte, ihnen zu begegnen. Das es no allein auf die vietnamesischen huge Five abgesehen hat, begegnet überall Tieren, das krabbelt und sirrt um herum einen herum, Fledermäuse und exotische Vogelarten, Schildkröten, schlange und Krokodile, Hirsche und Hirschartige – als gesagt, Vietnam jawohl alles.


*

Vielleicht ist auch das der Grund, warum es hier mitunter ns Umgang mit tier gibt, der für ns westlichen Geschmack nicht kommen sie akzeptieren ist. Zwar jawohl Vietnam ns internationalen Artenschutzabkommen unterschrieben, zeigen ist das nicht in allen restaurants und oben allen Märkten das Metropolen angekommen.Der illegale handel mit bedrohten Arten bei Vietnam wird aus kulinarischen konsolidieren praktiziert. Das Verzehr über Tieren, die an Europa mit von Kammerjäger vom gericht gejagt würden, gehört zur zuerst Lektion ns lernwilligen Reisenden bei Vietnam. Das kommt no selten vor, dass auch Tierarten bei die Pfanne kommen, die eigentlich streng geschützt gehörten.

Mehr sehen: Gastroenteritis: Magen Darm Grippe Kopfschmerzen, Alles Rund Um Die Magen

Oft, wie etwa innerhalb tragischen Falle ns Kragenbären, ns qualvoll dahinvegetieren, inzwischen ihnen das Gallensaft abgezapft wird, bildet die traditionelle Medizin sogar das Motiv, das zum problem für ns Tierschutz wird, ebenfalls problematisch zu sein – wie überall an der welt – Sammler exotischen Lebens.