ANZEIGE GEGEN POLIZEI BEI STAATSANWALTSCHAFT

Eine Straftat kommen sie erleben tun können schlimm sein. Häufig ist das gar nicht dafür leicht, dann den Mut zu finden, die Tat sogar anzuzeigen und somit ein mögliches Strafverfahren anzustoßen. Vielleicht hast freundin ganz viel Fragen. Zusammen ist das genaue Ablauf? was passiert nach einer Anzeige? wer unterstützt dich? was ist, wenn das Täter sich in dir rächen will? Und zusammen läuft eigentlich einen Strafprozess ab? antworten und das genauen Ablauf (von der Anzeige, von das Ermittlungsverfahren, dem Strafverfahren und das Hauptverhandlung) findest freundin hier.

Du schaust: Anzeige gegen polizei bei staatsanwaltschaft

Wenn sie Opfer einer Strafdeliktes es kümmert mich nicht bist, befindest du dich an einem Ausnahmezustand. Körperliche Verletzungen verheilen meistens mit das Zeit – das Geschehene sogar emotional zu verarbeiten, dauert hingegen oft still länger. Das geht Erwachsenen übrigens nicht anders zusammen Kindern und Jugendlichen.

Viele Menschen sich unsicher, ob sie überhaupt Strafanzeige erstatten sollen. Sie wissen nicht, was auf sie zukommt, hagen glauben, das eine anzeige gar gern geschehen bringt. Zum beispiel weil sie nicht wissen, wer das Täter oder ns Täterin war. Es kann auch sein, dass sie Angst vor Rache haben oder fürchten, ausgelacht oder ausgegrenzt kommen sie werden. Manche personen schämen sich, weil sie lange bitte gesagt von oder vielleicht mal mit kommen sie Täter zusammen hagen befreundet waren. Allerdings ist einer Strafanzeige wichtig, um zu die Polizeibehörde entscheiden kann, wer die Tat engagiert hat. Wenn die aufgeklärt gelingt, can die personen ganz offiziell zur verantwortung gezogen bekomme – und ist gezwungen, wir mit ihren Taten auseinanderzusetzen.

Ein verklappt Hinweis zum dich: Neben ns Bestrafung heu Wiedergutmachung ziel das zu Beispiel sogar zur folge haben, dass der heu die beschuldigte so etwas nicht nochmal macht! Viele jedermann berichten, dass die angezeigt und der folgende prozess zwar schmerzen waren, sie sich danach aber besser und stärker gefühlt haben.

Wem tun können ich mich anvertrauen?

*
Foto: ceciangiocchi/RooM/Getty bild

Das kommen sie drauf an, was passiert ist. Familie und Freunde sind vermutlich deine ersten Anlaufstellen weil das Unterstützung. Wenn das Täter oder die Täterin aber das ende deiner familie kommt, kannst du dich natürlich auch bei eine andere erwachsene person wenden. Egal was passiert ist, das ist jemand in deiner Seite! Überlege, deren dir in der vergangenheit Hilfe offline hat und wem sie vertraust. Ein Nachbar, eine Patentante, ns Trainer? sie kannst freundin auch in den Vertrauenslehrer oder das Vertrauenslehrerin dein Schule wenden. Da drüben kannst sie Adressen von Beratungsstellen bekommen, ns dir an deiner situation weiterhelfen.

Zu diesen Beratungsstellen kannst sie natürlich sogar jederzeit allein gehen. Freundin findest sie im Netz unter den Suchbegriffen „Opferschutz“ oder „Opferberatung“. An den Beratungsstellen arbeiten Menschen, das dir an den zuerst Schritten hilfe können. Außerordentlich dafür ausgebildete Prozessbegleiter und Prozessbegleiterinnen können freundin eventuell sogar später inzwischen des prozesses begleiten. Noch vor du aber kommen sie einer Beratungsstelle gehst, beschäftigen sie vielleicht schon folgende Fragen:

Ist das, was passiert ist, nur ein bisschen strafbar?

Diese frage musst freundin dir nicht stellen, das ist mission des Ermittlungsverfahrens aufgrund Polizeibehörden und Staatsanwaltschaft. Damit das dennoch passiert, musst du erstmal dafür sorgen, das jemand davon erfährt. Also solltest sie – oder ihre Eltern – Strafanzeige erstatten. Eine bezeichnen bedeutet erstmal nur, das du der Polizei erzählst, was vorauszahlung ist. Die polizeilichen beamte und die Staatsanwaltschaft sichten nachher alle ausführlich und beweis und entscheiden, ob einig Strafbares passiert es ist in könnte. Wenn nicht, wird das Verfahren eingestellt. Ns geschieht auch, wenn nach einer gewissen zeit niemand gegründet wird, das die strafbar Tat gewidmet haben könnte.


*

Strafanzeige und Strafantrag

Eine Strafanzeige machst du am Polizeidienststelle hagen Staatsanwaltschaft und erzählst erstmal, was passiert ist. Wenn eine Straftat gegenwart könnte, ist ns Staatsanwaltschaft verpflichtet, zu ermitteln und leitet einen Ermittlungsverfahren ein. Das zuständige Polizeibehörde hilfe ihr besteht aus und legt eine Akte an. In manchen passieren (wie zum beispiel Beleidigung) ist einen Strafantrag nötig, der grundsätzlich by deinen eltern unterschrieben und gestellt importieren muss, wenn sie noch no 18 jahre alt bist. Hierfür ist einer Frist einzuhalten, die in der Regel nr 3 Monate beträgt. Das ist deshalb immer gut, schnell kommen sie handeln und ihre Eltern einzuweihen. Ns gilt natürlich nicht, einmal du einen Strafantrag gegen dein Eltern zusammenarbeiten willst: bei diesem Fall kann dir das Polizei bei der Frage, wer nachher den Strafantrag stellen muss, helfen.


Was ist eigentlich das Ziel einer Strafprozesses?

In Gesetzen steht, welches Verhalten verboten ist und ob und mit welche Strafe kommen sie rechnen ist, wenn gegen Verbote verstoßen wird. Sie sollen so einerseits dazu beitragen, das die regeln gar no erst falsch werden und auf der anderen seite den Gerichten eine Richtlinie vorgeben, wenn und zusammen ein Verstoß kommen sie bestrafen ist.

Die eventuelle strafe soll das Täterinnen und begehen vor auge führen, dass sie etwas Unrechtes tat haben und dies Konsequenzen hat. Sie stellt noch keine zustand „Rache“ dar, jedoch soll vor allem dazu führen, das Täterinnen und schuldiger ihr fungiert überdenken und an Zukunft keine Straftaten als begehen. Zugleich sollen aber sogar alle andere von eine solche Straftaten abgehalten werden, indem ihnen vor auge geführt wird, dass andernfalls einer Bestrafung erfolgt.

Dabei müssen in dem Ermittlungs- und Strafverfahren sogar die Rechte von Beschuldigten geschützt werden! polizei und Staatsanwaltschaft darf zum beispiel nicht einseitig zu Lasten der beschuldigt ermitteln – sei stellt sich jawohl heraus, dass eine unterschiedlich Person für das Strafsache bezahlen sie ihre verantwortung ist. Aber sogar wenn jemand überführt wurde, müssen, zu haben seine Rechte oben ein faires strafverfahren beachtet werden. Der Strafprozess dient dazu, alle Seiten genau kommen sie betrachten. Also muss ein Strafprozess immer fair ablaufen.Es zeigen Gesetze, ns bestimmen zusammen ein bestrafen abläuft, um zu er für alle beteiligten fair und verständlich ist: ns Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) regelt zum beispiel die Zuständigkeit der Gerichte, bei der Strafprozessordung (StPO) steht, wie ein Verfahren durchgeführt wird. Einen Strafverfahren läuft also immer nach das gleichen regel ab.

Insbesondere in jugendlichen beschuldigten geht das im Falle einen Verurteilung kleiner darum, sie zu bestrafen. An stelle von sollen sie vor allem dazu brachte werden, sich bei Zukunft anders zu verhalten und sowas nicht noch mal zu machen. Im Jugendstrafrecht, das für jugend (14 bis 17 Jahre) und teilweise auch für Heranwachsende (18 bis zu 20 Jahre) gilt, geben sie es deshalb eine ganz Menge durchaus erzieherischer messen anstelle einen reinen Bestrafung. Zuständig zu sein dafür besondere Jugendgerichte. Für das Jugendgerichtsverfahren zeigen es besondere Regeln. Ns gesetzlichen Bestimmungen für einen solches Verfahren gründen sich in dem Jugendgerichtsgesetz (JGG).


*

Die bezeichnen


deine Strafanzeige erstattest du schriftlich heu mündlich bei der Staatsanwaltschaft oder bei der Polizei. Du kannst wählen, ob du einer E-Mail in eine Online-Wache das Polizei schicken hagen persönlich kommen sie einer Polizeiwache gegangen willst. Ns Ablauf ist immer ähnlich. In bestimmten herbst ist allerdings einen Strafantrag erforderlich, dann musst du ns beachten, was sich an aus der box zum Strafantrag ergibt.

Zuerst notiert ns Beamte an der bewachen all dein Angaben. Deren hat was evenards und wo gemacht? Hat ns jemand gesehen? Wenn du nach ns Gewalttat beim arzt warst, zum beispiel nach einer Vergewaltigung oder ein Schlägerei, nimm das ärztlichen unterlagen mit. Blut oder Körperflüssigkeiten kann sein wichtige beweis sein, bring deshalb auch deine ungewaschenen Klamotten in einer Plastiktüte mit.

Bei einer Vernehmung, ns meist teil Tage gleich später stattfindet, wirst du dann noch mal exakter gefragt, was passiert ist. Von der Befragung wird einer Protokoll angefertigt, das du nachher gründlich lektüre und unterschreiben musst. Wichtig: sie musst den Polizeibeamten so genau zusammen möglich erzählen, was passiert zu sein und auch sagen, wer ns oder die beschuldigte ist, wenn freundin es weißt.

Übrigens: freundin kannst sogar dann anzeige erstatten, wenn du die Tat nur beobachtet besides oder wenn dir einer Freund oder einer Freundin davon erzählt hat.


*

das Ermittlungsverfahren


einmal es Hinweise auf eine bestraft Handlung gibt, wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die ermittlung führt meistens die Polizei im abtretung der Staatsanwaltschaft. Womöglich musst freundin noch einmal aussagen – als geschädigte person bist freundin nämlich sogar Zeuge. Freundin bist verpflichtet, das Wahrheit zu sagen. Sie darfst sogar nichts verschweigen oder nicht richtig ergänzen, selbst einmal es für dich unangenehm oder shake ist. Ausnahme: der Täter ist nah mit mit dir verwandt. Dann besteht das Zeugnisverweigerungsrecht (§ 52 Abs. 1 Nr. 3 StPO), was bedeutet, das du die aussage verweigern darfst. Wenn du sie dennoch dazu entscheidest, etwas kommen sie sagen, kam das auch die wahrheit sein. Sag den beamte und Beamtinnen, die freundin vernehmen, einmal es mit dir schwerfällt, sicher Dinge zu erzählen. Sie wissen, zusammen schwierig die Situation zum dich kann und bekomme versuchen, dich zu unterstützen.

Die polizei ermittelt, das heißt, sie versucht ns Tathergang zu rekonstruieren, vernimmt außerdem Augenzeugen und sichert Spuren. Sämtliche Beweise verstehen gesichert und in der Ermittlungsakte dokumentiert. Davon abgesehen wird die tatverdächtige Person zusammen Beschuldigte oder beschuldigt vernommen. In Ende leitet die zuständige Polizeidienststelle die Ermittlungsergebnisse bei die Öffentliche inspektionspfeihe weiter.

Diese tick sodann die beweis und ns rechtlichen Voraussetzungen. Sie kann sogar Nachermittlungen aufgrund die polizei durchführen lassen..

Mehr sehen: Wer Schrieb Den Roman Die Blechtrommel, Grass'S Novel


*

Die aufzeichnung einer (ermittlungs-)richterlichen Vernehmung


in bestimmten außerordentlich schlimmen Delikten, wie Sexualstraftaten oder Mord bzw. Mord (Straftaten gegen ns sexuelle Selbstbestimmung oder gegen das Leben), ns gegen Kinder heu Jugendliche begangen worden sind, sieht ns Gesetz vor, das immer dann, wenn dies im interesse der betroffen ist, ns Ermittlungsrichter eine Zeugenvernehmung vornehmen soll, die oben Video aufgezeichnet wird. Diese aufzeichnung kann dann unter umständen später in der Gerichtsverhandlung genutzt werden, so dass sie vielleicht gar no noch wenn dort stellungnahme musst. Dies Regelung dient dazu, Opfer dies schweren straftaten davor zu schützen, dass sie mehrfach zur selben Sache name müssen. Es soll ihnen auch den Stress das Gerichtsverhandlung ersparen. Ob dein Aussage auf Video aufgezeichnet wird, entscheiden die Ermittlungsrichterinnen und -richter vor Ort, wenn ns Staatsanwaltschaft dies beantragt. Sie wirst oben jeden fall informiert, wenn eine solche Vernehmung erfolgen soll (– giftig es ca Sexualstraftaten, ist sogar deine die genehmigung zur aufzeichnung der Vernehmung erforderlich).


*

Die anklage


wenn es genügend anhaltspunkte für die Tat geben sie und auch eine Person, das die tat zur last gelegt verstehen kann, kann die staatsanwälte Anklage erheben. Regelmäßig wird ns Verfahren aber auch nach Abschluss das Ermittlungen eingestellt, wenn das ausreicht, um das begangene Unrecht ein weiterer gut kommen sie machen. Nach Erhebung der anklage wird das Tatverdächtige offiziell zum Angeklagten. In der Anklageschrift stehen details zur Tat, gegen welcher Paragrafen ns Strafgesetzes ns oder die beschuldigt verstoßen hat und wie dies bewiesen werden kann. Das Anklageschrift fasst das Ergebnisse des Ermittlungsverfahrens zueinander und wird in das Gericht geschickt. Das Richter und Richterinnen arbeit die Akte durch und entscheiden, ob die beweis ausreichen und das rechtlichen voraussetzungen für einer Strafverfahren erfüllt sind.


ns Gericht prüfen noch wenn alle information und eröffnet nachher per Beschluss das Hauptverfahren. Das legt einen Termin für das mündliche Hauptverhandlung fest. Für ns Hauptverhandlung bekommst du, wenn deine ausdruck für erforderlich gehalten wird, einer Ladung. In diesem steht neben Tag und Uhrzeit sogar der Gerichtssaal.

Wichtig: freundin musst unbedingt pünktlich zur Hauptverhandlung sein. Am besten gehst freundin mit jemandem ins Gericht, ns sich da drüben schon auskennt. Das tun können zum beispiel eine psychosoziale Prozessbegleitung sein, ns du sei bereits bei der Beratungsstelle kennengelernt oder by dort vermitteln bekommen hast. Sie sind dafür ausgebildet, Zeugen in Verfahren kommen sie unterstützen. Kennst du noch keine Prozessbegleiter, kann das Gericht für dich eventuell jemanden beiordnen. Außerdem gibt es in manchen Gerichten eine Zeugenbetreuung oder einen Zeugenbegleitprogramm. Die Leute dort antworten dir alle Fragen, die du zur verhandeln hast.

Dann geht ns Verhandlung los: Die anklage wird vorgelesen, ns oder die Angeklagte dürfen etwas kommen sie den erklärung sagen, die Zeugen werden befragt. Bei vielen Gerichten gibt es Zeugenzimmer, bei denen sie warten kannst, bist du namens wirst. Besides du eine psychosoziale Prozessbegleitung, wartet diese mit mit dir zusammen.

Auf brauchen bekommst sie eine bestätigung vom Gericht, das du eine Zeugenaussage zwecks eines Strafverfahrens bastelte musstest. Dies dient als Entschuldigung weil das Schule oder Ausbildungsstätte, da Zeugen sind verpflichtet, auszusagen. Wenn du trotzdem gar no möchtest, dass jemand von der Gerichtsverhandlung erfährt, müsstest du dir für das Gerichtsverhandlung einfach ns Tag frei nehmen.


diese Personen zu sein im Jugendgericht dabei: ein bis um drei Richter, wovon einer Person zusammen Vorsitzende oder Vorsitzender von Jugendgerichts die Hauptverhandlung leitet, und eventuell zwei Jugendschöffen. Die Jugendschöffen sind nicht Richter über Beruf, gebracht aber Gerechtigkeitssinn und unterschiedlich Lebenserfahrung mit, um das Gericht zu unterstützen. Die Stimme einer Schöffen oder ein Schöffin wiegt so wie das viel als die eines Richters oder einer Richterin. Dabei sind davon abgesehen noch ns Protokollführer, ns Vertreter ns Staatsanwaltschaft, eventuell deine rechtsanwalt oder ihre Anwalt zusammen Nebenklagevertreter, oft ns Verteidiger, die angeklagte Person auch Zeugen und deine psychosoziale Prozessbegleitung, es ist bereitgestellt du einer hast. Wenn freundin minderjährig bist und ns möchtest, dürfen sogar deine Eltern bei der Verhandlung besteht aus sein. Ist ns oder die angeklagte unter 18, ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen. Wenn nicht sind auch meist Zuschauer dabei.


wenn du in der reihe bist, nennst du deinen Namen, ihre Alter, ihre Adresse. Freundin bist zur ausdruck verpflichtet und musst ns Wahrheit sagen. Anzeigen wenn das oder die beschuldigt nah mit mit dir verwandt ist, aside from that du ein Zeugnisverweigerungsrecht. Zum deine aussage bittet das Vorsitzende haftrichter oder ns Vorsitzende richterin dich, ns Tat kommen sie schildern. Richter, eventuell Schöffen, Staatsanwalt, dein anwalt bzw. Ihre Anwältin, verteidiger und sogar der hagen die angeklagte selbst können mit dir Fragen stellen. Meistens sitzt freundin dafür in einem klein Tisch direkt vor dem Richtertisch, sodass du die angeklagte Person nicht ansehen musst. Ihre Prozessbegleitung heu deine rechtsanwalt oder dein rechtsanwalt kann neben dir sitzen.

Bist du unter 18, befragt dich anzeigen der vorsitzende Richter. Wenn keine ist anders Fragen als an sie sind, kannst du entscheiden, ob freundin im gerichtssaal bleibst. Freundin kannst dann in einer Zuschauerreihe setzt nehmen. Wenn sie nicht oben den beschützen treffen willst, gibt das unter sicher Voraussetzungen das Möglichkeit, dass die Person während deiner aussage den spatial verlässt oder dass du von Videoübertragung vernommen wirst. Dein Eltern dürfen bei einem Strafverfahren no für dich bevor Gericht aussagen.


Nach ns Beweisaufnahme bekomme die Schlussvorträge das Staatsanwaltschaft, der verteidigung und des Nebenklagevertreters gepflegt und anträge für ns Urteilsfindung gestellt. Wenn sie Nebenkläger oder Nebenklägerin bist, can dein rechtsanwalt bzw. Ihre Rechtsanwältin deshalb auch ns Schlussvortrag pflegen und eine bestimmte Strafe beantragen. Die beschuldigt Person darf sich bei einem letzten Wort zu dem vorwurf oder dem Verfahren äußern. Das Richter und ggf. Schöffen entscheiden bei einer geheimen beratung über Schuld heu Unschuld des verteidigen und über die nett und Höhe ns Strafe.

Zum Schluss ns Hauptverhandlung werden alle bei den gerichtssaal gerufen. Ns Vorsitzende ns Gerichts start mit „Im Namen ns Volkes ergeht folgendes urteil ...“ und verkündet das Urteil: Freispruch hagen Verurteilung und ns Strafe (Geld-, Freiheits- heu Jugendstrafe, mit hagen ohne Bewährung) und/oder die andere verhängten Rechtsfolgen.

Das urteil gilt, wenn innerhalb über einer hauptsächlich keine berufung oder Revision befestigt wird. Daher ist das Urteil deshalb akzeptiert. Sogar Nebenkläger ermöglichen unter bestimmten Voraussetzungen gegen ns Urteil berufung oder revision einlegen. Genaueres can dir deine anwältin oder dein anwalt erklären. Mit Akzeptieren des Urteils ist das Strafverfahren beendet.


Wo mache mich meine Aussage?

Die meisten Leute ging zunächst kommen sie einer Polizeidienststelle, wenn sie Strafanzeige erstatten möchten. Sie kannst jemanden mitnehmen, wenn du dich allein nicht traust oder für dich Unterstützung wünscht. Wenn sie noch minderjährig bist, sollten deine Eltern mitkommen. Dort schreibt einen Polizeibeamter oder einer -beamtin alles auf. Teil Zeit später bekommst du dann vielleicht einer Ladung zur weiteren Vernehmung, ns auch bei der Staatsanwaltschaft oder an Gericht erfolgen kann. Sogar hierher kannst freundin dich über einer Vertrauensperson, ein Berater oder einer Rechtsanwältin bzw. Einem anwälte begleiten lassen. Einmal du aus bestimmten Gründen bei der Polizei zeigen von ein Frau oder zeigen von ein Mann vernommen werden willst, solltest du das sagen. Wenn möglich, wird man in deinen hoffnung eingehen. Freundin musst in deiner ausdruck die Wahrheit apropos und darfst gern geschehen weglassen hagen hinzufügen!

Habe ich ns Recht oben einen Anwalt?

*
Foto: Hero Images/Hero Images/Getty bild

Grundsätzlich kannst sie dir über Anfang in eine Rechtsanwältin oder einer Rechtsanwalt in die seite holen. Bei bestimmten, seltsam schlimmen Straftaten wie Sexualstraftaten oder ein Tötungsdelikt trägt ns Staat sogar ns Kosten. Ob das bei deinem Fall deswegen ist, wird ns Rechtsanwältin bzw. Der anwälte dir erklären. Neben das Unterstützung durch eine anwältin oder einen rechtsanwalt kannst du in diesen seltsam schlimmen Straftaten sogar einen anspruch auf psychosoziale Prozessbegleitung haben. Dies sind außergewöhnliche dafür ausgebildete Menschen, ns Opfer by schweren Straftaten in ihren fragen begleiten und ihnen inzwischen des gesamt Verfahrens zur seite stehen. Näheres können dir ns Beratungsstellen sagen.

Kann ich wie Nebenkläger auftreten?

Wenn du bezeichnen erstattet aside from that und das Polizei das Ergebnis ihrer Ermittlungen der Staatsanwaltschaft vorgelegt hat, entscheidet das Staatsanwaltschaft, ob sie Anklage erhebt. Die Staatsanwaltschaft ist, als das Wort wunderschönen sagt, die anwältin des Staates. Sie vertritt ns Staat und seinen Auftrag, die bürger und Bürger kommen sie schützen und Straftaten zu verfolgen. Freundin selbst kannst dich aber an bestimmten Straftaten der Anklage zusammen Nebenklägerin heu Nebenkläger anschließen, beispielsweise an Körperverletzung hagen sexuellem Missbrauch. Voraussetzung ist in der Regel, das der angeklagte volljährig ist. In schweren Delikten, zusammen einer Vergewaltigung, kannst freundin auch bei minderjährigen verteidigen Nebenkläger werden.

Als Nebenklägerin oder Nebenkläger aside from that du mehr Möglichkeiten, am Verfahren mitzuwirken. Zum beispiel kannst freundin zusammen mit ihre Anwalt am gesamten Gerichtsverhandlung inbegriffen sein. So auch von deine Zeugenaussage hinaus. Davon abgesehen kannst sie Fragen und anträge stellen und schon bevor der Verhandlung die Strafakte lesen. Sprich bei der besten mit deinem Anwalt, damit dann eine entsprechende Erklärung an deinem name abgeben wird, wenn du Dich wie Nebenkläger anschließen möchtest.

Werde ich den Täter bei der Prozess treffen?

Wenn das sehr belastend für dich ist, kann sein der angeklagte oder die angeklagte aus zum Gerichtssaal geschickt werden, wenn du mit ns Vernehmung dran bist. Wenn freundin Angst hast, der Person kommen sie begegnen, solltest sie das so früh zusammen möglich deiner anwältin oder deinem anwalt sagen, zum der angeklagte vielleicht sogar schon den Saal verlässt, bevor du reinkommst. Unter sicher Voraussetzungen kannst du auch über video vernommen werden. Du sitzt dabei bei einem Nebenraum, deine aussage wird von eine Liveschaltung an den vor gericht übertragen.

Was ist, wenn sich das Täter rächen will?

*

Sage ns Polizeibeamten zu Beginn ns Verfahrens, bei der besten schon beim Erstatten der angezeigt und in Vernehmung, wenn du sorge vor von Täter oder ns Täterin hast. Wenn die Person ende deiner familie kommt, kannst du eventuell provisorische woanders wohnen. Spätestens bei ihrer Vernehmung wird dies Person verdeutlicht, dass sie dich bei Ruhe lassen muss. Bei den allermeisten Fällen reicht es aus, dass sie nun namentlich am Polizei jeder weiß ist. Wenn sie dennoch angedroht wirst, rufe sofort ns Polizei unter dem Notruf 110.

Mehr sehen: The Wall Street Journal Online, Us News, Breaking News Headlines And Analysis

Mehr informationen zur beschäftigt der polizei findest du unter www.polizeifuerdich.de.